Alternative  Sichtweisen finden, neue Gedanken zulassen!


Die richtigen Fragen stellen um einen Blick aus verschiedenen Perspektiven zu bekommen.

Sich selber  wieder positiv spüren. 

Die eigenen Wünsche entdecken.

Ihre Praxis für Psychotherapie 

in Bergisch Gladbach Bensberg

Die von mir genutzten Methoden sind systemisch und humanistisch ausgerichtet. 


Die vorhandenen Ressourcen stärken und weiter ausbauen. 


Den ganzen Menschen in den Mittelpunkt stellen.


Psychotherapie 

nach dem Heilpraktikergesetz

was ist das genau und wie kann sie helfen?

Lösungsfokussierte Therapie




"...einfach mal angenommen Ihr Problem wäre weg, was dann..."

stützende Gespräche




gemeinsam zuhören, reden, schweigen

Der Therapeut

Jörg Schaller Heilpraktiker Psychotherapie

Über mich

Es ist die Arbeit mit Menschen, die ich liebe.
Gemeinsam nach den Hoffnungen und Wünschen für eine bessere Zukunft suchen.
Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über mich erfahren wollen:

Mitglied im VFP

Ich bin Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und psychologischer Berater.

Hier der direkte Link zum VFP:

Melden Sie sich zum unverbindlichen Erstgespräch an!

Kontakt

Telefon: 0170 937 92 46
Mail: schaller.praxis@web.de


Klicken Sie hier für mehr Infos:

Lage und Anfahrt
Die Praxis befindet sich mitten in Bensberg schräg gegenüber der Schlossgalerie in der Schlossstraße 64. Vom Busbahnhof Bensberg sind es ca. 5 Minuten zu Fuß, Parkplätze sind im Umfeld genügend aber kostenpflichtig vorhanden. Die Räume sind barrierefrei via Fahrstuhl zu erreichen.

Honorar

Das erste persönliche Gespräch ist unverbindlich und kostenlos.
 
Hierbei wird beispielsweise geklärt, welches Ihr Anliegen als Klient oder Klientin ist, wie Gespräche oder Therapie ablaufen, wie die beiderseitigen Vorstellungen einer Zusammenarbeit aussehen und – nicht zuletzt - ob „die Chemie“ passt.

Für die Folgesitzungen, sie dauern in der Regel 45-75 Minuten, beträgt das Honorar 60  €. Bei einer finanziellen Notlage (Insolvenz, Grundsicherung, geringes Einkommen etc.) kann im Vorfeld auch ein soziales Honorar vereinbart werden. 



Zahlt die Krankenkasse?


Als Heilpraktiker Psychotherapie bin ich nicht an das Abrechnungssystem der gesetzlichen Krankenkassen angeschlossen. 
Falls Sie privat versichert sind und sofern Sie eine Erstattung durch Ihre Krankenkasse wünschen, informieren Sie sich bitte vor dem Beginn der Therapie (also spätestens nach dem Erstgespräch), ob Ihre Krankenkasse die Kosten für einen Heilpraktiker Psychotherapie teilweise oder vollständig übernimmt.


Sie erhalten von mir eine Privatrechnung. Als Selbstzahler – wenn Sie also keine Erstattung in Anspruch nehmen - wird eine Psychotherapie nicht aktenkundig. Eventuelle Schwierigkeiten bei einem Krankenkassenwechsel oder bei Abschluss einer Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung werden somit vermieden. Das Honorar für eine Psychotherapie können Sie bei Ihrer Steuererklärung als außergewöhnliche Aufwendung geltend machen.